Kunsthandwerk

Kunsthandwerk

Kunsthandwerk, zur Weihnachtszeit passende Dekorationsartikel uvm. kann bestaunt und erworben werden.

Feuerschale

Gemütlichkeit

Im Punschdorf am Rathausplatz gibt es Weihnachtskekse, Raclettebrote, Glühweinsch, Punsch,...

Kinderprogramm

Kinderprogramm

Das abwechslungsreiche Kinderprogramm sorgt für Kurzweil bei unseren jungen Besuchern!

Im Advent bei Kerzenschein, die Kindheit fällt dir wieder ein. Ein Adventskranz mit seinen Kerzen lässt Frieden strömen in uns´re Herzen. Des Jahres Hektik langsam schwindet und Ruhe endlich Einkehr findet. Ein Tag, er kann kaum schöner sein, als im Advent bei Kerzenschein.

Elise Hennek

Laakirchner Stadtadvent -
Echtes Brauchtum von 15. bis 16. Dezember 2018

Lassen Sie sich von der vorweihnachtlichen Stimmung am Laakirchner Stadtadvent verzaubern und genießen Sie mit Freunden und Familie gesellige Stunden in einer beschaulichen Weihnachtswelt. Umgeben von der liebevollen Dekoration und den festlichen Klängen der Bläserensembles kommt Behaglichkeit und Vorfreude auf das Weihnachtsfest auf.

Kunsthandwerk, Holzspielzeug bis hin zu Leckereien und allerlei kulinarischen Köstlichkeiten finden sich auf dem Weihnachtsmarkt am Rathausplatz, im Rathaus und in der Landesmusikschule wieder. Umgeben von der liebevollen Dekoration, bei festlichen Klängen der Bläserensembles und dem Duft von Leckereien kommt Behaglichkeit und Vorfreude auf das Weihnachtsfest auf.

Puppenstube und Kaufladen – als die Welt noch klein war

Neben wunderschönem Kunsthandwerk findet man auf dem Weihnachtsmarkt allerlei kulinarische Köstlichkeiten und Leckereien am Rathausplatz, im Rathaus und in der Landesmusikschule. Eine Besonderheit ist die Sonderausstellung mit Exponaten von Frau Hutter aus Bad Wimsbach, die sich weihnachtlichen Puppenstuben und Kaufläden widmet. Sie faszinieren seit Jahrhunderten Generationen von Kindern und sind ein Spiegel des jeweils herrschenden Zeitgeistes. Fast jeder hat schon einmal mit einer Puppenstube oder einem Kaufladen gespielt. Es lässt sich nicht nur die Entwicklung der verschiedenen Wohnstile in den Puppenstuben erkennen, sie dokumentieren auch den technischen Fortschritt.

Werden die Biedermeierzimmer noch mit Kerzen erleuchtet, so gibt es im Puppenhaus von 1900 schon elektrischen Strom. Auch Telefon, Volksempfänger und Fernseher halten Einzug in die kleinen Stuben, während in modernen Puppenhäusern die Einbauküche mit elektrischen Helfern unverzichtbar ist. Ganz deutlich wird der Wandel der Zeit auch an den in der Ausstellung gezeigten Kaufläden - vom Greißler bis zum Supermarkt. Die Ausstellung ist eine Einladung zu einer interessanten Reise durch die verschiedenen Epochen, bei der sicher auch viele Kindheitserinnerungen wach werden.

Abwechslungsreiches Kinderprogramm

Für die Kinder wird ein umfangreiches Kinderprogramm mit einer duftenden Backstube geboten, wo Lebkuchen noch selbst gemacht wird. Eine Eisenbahnausstellung des Modellbauclubs, Mitmach-Theater, Kasperltheater und kreative Bastelmöglichkeiten runden das abwechslungsreiche Programm ab.

Winterfackelwanderung

Am Samstag, 15. Dezember, lädt der Arbeitskreis „Gesunde Gemeinde“ zur idyllischen Winterfackelwanderung ein. “Groß & Klein” treffen sich um 16:30 Uhr vor dem Neuen Rathaus beim Feuerkorb, wo die Fackeln ausgeteilt werden. Die etwa einstündige Wanderung führt zu Aussichtspunkten, die einen Blick auf das weihnachtlich beleuchtete Laakirchen gewähren. Am Fraunberg lauschen die Wanderer den Klängen einer Bläsergruppe. Besonders für Kinder ist eine Fackelwanderung ein Erlebnis!

Öffnungszeiten

  • Samstag, 15. Dezember 2018, von 14 bis 20 Uhr Uhr
  • Sonntag, 16. Dezember 2018, von 9 bis 18 Uhr

Eintritt frei

Die Veranstalter freuen sich auf Ihren Besuch.

Veranstalter


Der Laakirchner Stadtadvent wird veranstaltet vom OÖ. Volksbildungswerk, Ortsgruppe Laakirchen um Ruth Sonntagbauer, Stadtgemeinde Laakirchen und Tourismusverband Laakirchen.

Stadtadvent-Highlights!


Ein Adventmarkt, wie er sein soll. Mit lokaler Gastronomie, Kunsthandwerk, Kinderprogramm, Besinnlichkeit und Freude für Groß und Klein. Nachstehend finden Sie einige Highlights des Stadtadvents.

Punschdorf

Das Punschdorf am Rathausplatz sorgt für kulinarischen Adventgenuss. Hier können hungrige Besucher ihren Hunger mit Bratwürsteln, Raclett- und anderen Broten stärken, Glühwein, Punsch, Glühmost, Bier und alkoholfreie Getränken runden das Angebot ab.

Winterfackelwanderung

Die Winterfackelwanderung gehört zum Stadtadvent dazu wie ein Christbaum zu Weihnachten. Groß und klein marschieren mit Fackeln vom Feuerkorb am Rathausplatz auf den Fraunberg, lauschen Weisenbläsern und genießen den Ausblick auf das vorweihnachtliche Laakirchen.

Kunsthandwerk

Es gibt viel zu bestaunen und zu kaufen: Adventkränze, Weihnachtsgestecke, Christbaumschmuck, Krippen, Kerzen, Hauben, Schals, Handschuhe, Tücher, Gehäkeltes, Geklöppeltes, Gewalktes, Gedrechseltes, Schmuck, und und und

Musik liegt in der Luft

Eine Vielzahl von musikalischen Darbietungen bringt Besinnlichkeit. Ob am Rathausplatz, in der Kirche, in der Landesmusikschule oder am Fraunberg. Überall können Sie den weihnachtlichen Klängen unserer Künstler lauschen.

Kinderprogramm

Das Kinderprogramm mit Figurentheater, Kasperltheater, Basteln und Backen oder das Nostalgie-Karusell machen den Stadtadvent zu einem unvergesslichen Erlebnis für die Kleinen und sorgen dafür, dass auch die Eltern eine ungestörte Runde drehen können.

logo